25 thoughts on “Handy-Recycling: So wird aus altem Smartphones neuer Rohstoff – #tnt18

  1. „Der Display ist kaputt“ , „ich lage falsch“. Wenn ein Ausländer schon deutsche in ihrer eigenen Muttersprache korrigieren muss….

  2. Sehr interessant und professionell gemacht, super! Wie die Sendung mit der Maus nur in modern und für Erwachsene 🙂 tatsächlich auch genau die Fragen beantwortet die ich mir gestellt habe, nicht einfach hin gekommen und abgefilmt sondern vorher Mal drüber nachgedacht, top

  3. Telekom ist eine abzocker Firma die bekommen für jedes Gerät mindestens 5 € und verdienen nach dem wieder verwerten 20-25€ pro Gerät und nur 1% wird gespendet 😔😠

  4. Mich hätte da noch mehr die technische Vorgehensweise der einzelnen Schritte in der Anlage interessiert. PS: Könnt ihr einen aktuellen Stand zum "LTE 900"-Ausbau geben? 🙂

  5. So lange ich mein Handy noch benutzen kann und ich dafür noch eine Verwendung habe nutze ich es noch. Sonst gebe ich es auch gerne ab. 🙂

  6. Da wurde die gelbe Anlage aber geputzt und gefegt. Auch wurde nicht gezeigt was für ein Dreck und Staub in der Anlage beim normalen Betrieb wirklich herrscht. Kein Wort wird dabei über gesundheitsschädliche Lanzeitfolgen der Mitarbeiter verloren. Das wäre mal ein Beitrag wert. Aber darüber wird eine Decke des SCHWEIGENS gelegt.

  7. Könnt ihr dem Erlös nicht mal den Netzausbau voranbringen? In manchen Orten arbeitet ihr an Gigabit Leitungen und die beste Leitung, die ich in meinem Dorf habe, ist eine 16k Leitung wovon kaum etwas ankommt… Zum Glück gibt es noch Hybrid :/ ….

  8. Wenn man ein iPhone recyclet das kann man kaum öffnen es geht kaum Materie verloren?
    Von 99% Handy ist davon danach min 95% wieder verwertbar?

  9. Was ist mit dieser "Wiederverwertung" gemeint? Etwa dass ihr die alten Handys an Afrika weiterverkauft? Dann macht ihr damit zwar keinen Gewinn, aber deckt zumindest eure Kosten und poliert euer Image.

  10. Ich würde meine Handys wenn ich mehrere hätte nicht für lau abgeben, da sind wertolle Rohstoffe drinnen.
    Und viele geben die noch umsonst weg! Natürlich ist es gut, es zu recyceln. Aber es sollte auch ein kleiner
    Betrag und sei es 50 Euto dafür gegeben werden. Das wäre auch ein weiterer Anreiz.

  11. Die Telekom proitiert nicht davon, na ja. wers glaubt. Vielleicht nicht viel, aber ganz für lau machen die das sicher nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *